Digital Factory Polyprint® Edition für Drucksysteme der TexJet-Serie

 Automatische Job-vorproduktions Tools

  •  Job Farbersatz per Pipette
  •  Anwenden von Unter-/Überfüllung auf alle Farbebenen
  • Export der Template-Layouts mit verbesserten
  • Template-Benutzerinterface
  • Schnelles Bild duplizieren Interface
  • Visuelle Druckvorschau
  • Multi-Kopien mit Abstandskontrolle (In-Queue Funktion)
  • Beschneidung von Bildern und Vektoren (In-Queue Funktion)
  • Rotieren von Bildern und Vektoren (In-Queue Funktion)
  • Spiegeln, Invertieren von Bildern – Vektoren (In-Queue Funktion)
  • Skalieren von Bildern und Vektoren (In-Queue Funktion)
  • Softproofing

 Vereinfachtes Job Management, Produktion Funktionen

  • Einfacher Queue Setup Assistent, schnelles anlegen
    von Produktion-Queues
  • Barcode Support für eine automatisierte Produktion
  • Erweiterte Plug-ins für Corel, Illustrator und Photoshop,
    direktes Senden in die Queues mit automatischer Grundierung
  • Detaillierte Jobkalkulationswerkzeuge
  • Automatischer oder manueller Ablaufplan von Jobs
  • On-the-fly Job Priorisierung durch einfaches Drag and Drop
  • Job Archivierung, Historie, Druckstatus und Jobaufzeichnung
  • Job-Notizen 

 Schneller und noch Robuster

  • Benutzerdefinierte Treiber und speziell erstellte Farbprofile für die Polyprint® TexJet® echo/echo²/plus/
    shortee/shortee²
     
  • Schnelle 64-Bit Architektur
  • Optimierte mehrfach Job Verarbeitung (RIP threading)
  • Vereinfachte Navigation; Queue Karteireiter,
    Seitenvorschau und Jobeigenschaften
  • Gitteroption im Jobvorschau Fenster
  • Job-Information mittels “Mouse-over Image”
  • Schneller Job Nachdruck mit der Job Backup
    (.jbk Datei) Option
  • Windows 10, Windows 8, und Windows 7 Support
  • Optimierte RIP Geschwindigkeit
  • Pdf Workflow Support
  • Senden von Jobs direkt aus den Design Applikationen

Neu! Weitere High Fidelity Farbmanagment Funktionen

  • Einfache Farbanpassungen
  • Farbanpassungs-Assistent für das Zusammenführen
    von ICC Rendering Intents
  • Einfacher Wechsel von Druckmodies (weniger Queues und
    Zeit für das Management wird benötigt)
  • Höchste Farbwiedergabe Qualität, ICC-konforme CMM Engine (ColorLogic)

 Einzigartige T-shirt/Apparel Funktionen

  • Voreingestellte Farbprofile für weiße, schwarze und
    farbige Textilien
  • Template Support für die exakte Positionierung
    der Grafik auf dem Textil
  • “KnockMeBlackOut”, schwarze und graue Farbtöne
    werden entfernt
  • “KnockMeColorOut”, weiße und andere Farben
    werden entfernt
  • White Ink Ebenen Support
  • Senden von Jobs mit Grundierung direkt aus
    der Design Applikation
  • Automatisches Unterfüllen in den Queues